Wirtschafts- und Sozialgeschichte Uni Wien

Kurzinfo
  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Regelstudienzeit 4 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 120
Uni Wien
3.0 / 5.0 (44 Bewertungen) Universitätsring 1
1010 Wien
Tel.: +43 1 42770

Den Studiengang "Wirtschafts- und Sozialgeschichte" an der staatlichen "Uni Wien" studierst Du in der Regel 4 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Master of Arts (M.A.)". Das Studium findet in Wien statt. Leider wurde das Studium bisher noch nicht bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien verfügen somit über ein Bachelorstudium hinaus über spezielle Kompetenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse, sind in aktuellen fachspezifischen Theorien und Methoden ausgebildet und in deren selbständiger Anwendung und praxisorientierten Umsetzung in der wissenschaftlichen Forschung geschult. Die erworbenen Forschungs-, Methoden- und Theoriekompetenzen der Berufsausbildung qualifizieren die Absolventen und Absolventinnen für ein breites Spektrum von Berufsfeldern, für Postgraduierten-Studiengänge und ein PhD-/Doktoratsstudium.

Inhalte

Inhalte

  • Geschichtswissenschaftliches Arbeiten
  • Fremdsprachen in der Geschichtswissenschaft
  • Alternative Pflichtmodule
  • Wirtschafts-, sozial- und kulturwissenschaftliche Theorien
  • Qualitative und quantitative Methoden
  • Vertiefung
  • Forschungsmodul
  • Angewandte Geschichte

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Studieninhalte 0.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Organisation 0.0 / 5
  • Ausstattung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Bewerte als Erster Dein Studium Erfahrungsbericht schreiben

Würdest Du
Dein Studium
weiterempfehlen?

Jetzt Bewertung abgeben!