Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens (East Asian Economy and Society) Uni Wien

Kurzinfo
  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Regelstudienzeit 4 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 120
Uni Wien
2.9 / 5.0 (41 Bewertungen) Universitätsring 1
1010 Wien
Tel.: +43 1 42770

Den Studiengang "Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens (East Asian Economy and Society)" an der staatlichen "Uni Wien" studierst Du in der Regel 4 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Master of Arts (M.A.)". Das Studium findet in Wien statt. Leider wurde das Studium bisher noch nicht bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Das Ziel des Masterstudiums Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens an der Universität Wien ist die Ausbildung sozialwissenschaftlich-methodisch fundierter Fachleute, die sich in der Anwendung dieser Methodik multidisziplinär auf die Region Ostasien spezialisieren. Entsprechend werden vor allem länderübergreifende, regionalspezifische Fragestellungen bearbeitet und komparative Analysen vorgenommen. Fertigkeiten im wissenschaftlichen Arbeiten werden ebenso vermittelt wie die Fähigkeit, die erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden.

Inhalte

Inhalte

  • Ostasiatische Gegenwartssprache
  • Wirtschaft Ostasiens
  • Politik Ostasiens
  • Gesellschaft Ostasiens

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Studieninhalte 0.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Organisation 0.0 / 5
  • Ausstattung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Bewerte als Erster Dein Studium Erfahrungsbericht schreiben

Würdest Du
Dein Studium
weiterempfehlen?

Jetzt Bewertung abgeben!