Volkswirtschaftslehre Uni Wien

1 Erfahrungsbericht

  • Studieninhalte 2.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 3.0 / 5
  • Dozenten 3.0 / 5
  • Organisation 2.0 / 5
  • Ausstattung 5.0 / 5
  • Gesamtbewertung 3.0 / 5

Details zum Studium

Kurzinfo
  • Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Regelstudienzeit 6 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 180
Uni Wien
3.0 / 5.0 (43 Bewertungen) Universitätsring 1
1010 Wien
Tel.: +43 1 42770

Den Studiengang "Volkswirtschaftslehre" an der staatlichen "Uni Wien" studierst Du in der Regel 6 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)". Das Studium findet in Wien statt. Ehemalige und aktuelle Studenten haben den Studiengang bisher 1 mal bewertet. Dabei wurden im Durchschnitt 3.0 Sterne verteilt. Damit erhält dieser Studiengang eine ähnliche Bewertung wie die Hochschule insgesamt (3.0 Sterne, 43 Bewertungen). Die Studenten haben die Kategorien Ausstattung, Lehrveranstaltungen und Dozenten besonders gut bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Das Ziel des Bachelorstudiums Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien ist es, die Studierenden zu theoriegestützter Problemlösungskapazität zu befähigen. Es dient der Vorbereitung auf das weiterführende Magisterstudium der Volkswirtschaftslehre, soll aber auch den Zugang zu anderen Magisterstudien, insbesondere im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, ermöglichen.

Inhalte

Inhalte

  • Grundzüge der Wirtschaftspolitik und ihrer Institutionen
  • Mathematik
  • Mikroökonomie
  • Statistik
  • Mathematische Optimierung
  • Makroökonomie
  • Ökonometrie
  • ABWL
  • Entscheidungs- und Spieltheorie
  • Finanzwissenschaft

Aktuelle Erfahrungsberichte Volkswirtschaftslehre

Alternative Studiengänge

Uni Wien
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Uni Graz
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Wirtschaftsuniversität Wien
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!