Umwelt- und Bioressourcenmanagement Universität für Bodenkultur Wien

Breitgefächert

Elisabeth, 02.05.2015 Bericht archiviert

Umwelt- und Bioressourcenmanagement

Bewertung des Autors
3.0 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 4.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 2.0 / 5.0
  • Campusleben 3.0 / 5.0
Da es sehr breitgefächert ist, bietet es sich für Abiturienten an, die noch nicht genau wissen in welche Richtung sie gehen wollen. Man bekommt einen Einblick in viele verschiedene Themengebiete.
Im Gegensatz zu vielen anderen Studiengängen gibt es Exkursionen. Mindestens 2 pro Semester.
Das Problem ist, dass das Studium in den letzten Jahren einen sehr großen Ansturm erfahren hat und die Kapazitäten des Studiums noch nicht angepasst wurden -> mangelnder Raum und Platz.

Pro: Es bietet eine sehr breite Basis, interessante Themengebiete

Kontra: Man ist in keinem Thema Experte, total überlaufen, schlechte Organisation

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2013

Weiterempfehlung: Ja

2030 mal gelesen
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 0 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Spannend, aber viel zu tun 3.3 / 5.0
Sehr breitgefächertes Massenfach 3.7 / 5.0
Überfülltes Studium ohne inhaltlichen Zusammenhang 2.3 / 5.0
Viele Lehrveranstaltungen, wenig gelernt 2.7 / 5.0
Interessant + sozial 4.7 / 5.0
Vielfältiges | interdisziplinäres Studium 4.3 / 5.0
Vielfältig aber für Unentschlossene das Richtige 3.7 / 5.0
Zu weit gestreut 2.8 / 5.0
Weit gestreut, viel zu tun 3.0 / 5.0
Sehr angenehme Atmosphäre, zuviele Prüfungen 3.5 / 5.0