Pferdewissenschaften Universität für Bodenkultur Wien

Nicht genug Info über landwirtschaftliche Verluste

Saskia, 25.03.2021

Pferdewissenschaften

Bewertung des Autors
1.0 / 5
  • Studieninhalte 1.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 1.0 / 5.0
  • Dozenten 1.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 1.0 / 5.0
  • Campusleben 1.0 / 5.0
Viel Wissen über Pferde, aber über landwirtschaftliche Verluste wird nicht gesprochen. LVs ziemlich mangelhaft in diesem Bereich. Außerdem wird uns wenig über die Geburt der Fohlen beigebracht, was ja der schönste Teil wäre. Anatomie des Pferdes sehr intensiv behandelt, dafür aber ihre Emotionen und psychologischen Zustãnde total vernachlässigt. Die Dozenten sollten vielleicht verstehen, dass Pferde auch Gefühle haben. Ich liebe Pferde seit ich ein Kind war und habe deshalb den Studiengang ausgewählt, bin aber enttäuscht von der Insensibilität der Menschen an der Boku.
Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2019

Weiterempfehlung: Nein

203 mal gelesen - Bericht für 0% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 0 4 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.