Sports Technology FH Technikum Wien

Viel Schein, wenig Sein

Johannes, 03.08.2021

Sports Technology

Bewertung des Autors
1.8 / 5
  • Studieninhalte 2.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 2.0 / 5.0
  • Dozenten 2.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 3.0 / 5.0
  • Campusleben 1.0 / 5.0
Das Studium fing interessant an und nahm dann konstant ab. Man muss sich bewusst sein, dass ein großer Anteil an extern beauftragten Lektoren zum Einsatz kommt. Eine Absprache unter den Lektoren ist so gut wie nicht vorhanden. Die Unterlagen sind teilweise fehlerhaft und waren meistens nicht zum Selbststudium geeignet. Das Niveau ist dabei weit gestreut befindet sich aber garantiert auf einem niedrigen Niveau. Wer nichts machen möchte, der lässt sich einfach durchschleifen. Die Benotung ist meist undurchsichtig und wenig belohnend. Das Thema Sport verschwindet oft. Ich würde die FH nicht noch einmal besuchen. Die Organisation ist teilweise mangelhaft, wobei auf Fragen der Studierenden immer ausführlich eingegangen wird. Spätestens nach dem zweiten Semester machte sich aber nur Frust breit, was nicht zuletzt an den mangelnden Englischkenntnissen der Dozenten und an dem mehr als unangemessenen Umgangston mancher Führungspersonen lag. Positiv lässt sich erwähnen dass die Räumlichkeiten sehr modern sind und die Labors solide ausgestattet sind.
Johannes (14-25)

Karrierestufe: Student

Sports Technology

FH Technikum Wien

Abschluss: Ja

Studienbeginn: 2018

Weiterempfehlung: Nein

199 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 8 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.