Integriertes Sicherheitsmanagement (berufsbegleitend) FH Campus Wien

Bewertung des Autors
2.8 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 3.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 3.0 / 5.0
  • Campusleben 2.0 / 5.0
Lehrinhalte sind sehr interessant gewählt. Aufbau der Lehrveranstaltungen zum Teil gut strukturiert. Gute Vortragende aus der Praxis. Durch ständige Standortüberprüfungen, welche ein KnockOut bedeuten können wird das Zeitpensum, welches zu investieren ist künstlich in die Höhe getrieben. Die Studiengangsleitungs erwähnt zwar das Bulimielernen nicht erwünscht ist, jedoch genau dieses ist erforderlich um zu überleben. Jeder Studiengang erhält ein eigenes Curriculum, was ein wiederholen im Bezug auf die Diplomprüfung sehr schwierig macht. Jedes Jahr werden die Studierenden wie Versuchskaninchen behandelt. Das Setting bzgl. BA oder auch dem Fach wissenschaftliches Arbeiten wird jährlich abgeändert. Zertifkatsausstellung dauert eine Ewigkeit bis zum Erhalt, obwohl durch diese Zertifikate das Studium für die breite Masse erst interessant wird. BA-Betreuer sind mehr als demotiviert und schwer zu erreichen. Alles in Allem, eigentlich ein guter Grundgedanke, jedoch sehr schlechte Aufbau des Studiums. Ohne Vorerfahrung im Sicherheitsbereich, schwierig zukünftig einen Job zu finden, aufgrund mangelnder Praxiserfahrung.....
Abschluss: Nein

Studienbeginn: 2015

Weiterempfehlung: Nein

179 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 3 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Hart aber herzlich 5.0 / 5.0
Schwere Diplomprüfung 2.3 / 5.0
Schlecht organisiert 1.5 / 5.0