Marketing and Sales FH Wien

Studium mit Höhen und Tiefen, mit Burn-Out Gefahr

Micki, 03.05.2021

Marketing and Sales

Bewertung des Autors
2.7 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 2.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 4.0 / 5.0
  • Campusleben 1.0 / 5.0
Die Dozenten sind größtenteils in Ordnung, die eine oder andere Schlaftablette gibt es zwar und einige sind absolut nicht zumutbar für das Fach. Wenn man in einer Hochschule merkt das der Lehrende nur von Folien abliest und nicht auf Fragen eingehen kann ist das doch sehr fragwürdig. Leider ist das Semester bereits geplagt durch sehr fragwürdige Fächer. Englisch ist auf Mittelschulniveau und hat auf einer Hochschule nichts zu suchen, vor allem nicht einmal wöchentlich über Monate hinweg. Warum man in Rechnungswesen dann noch versucht den Stoff der gesamten ersten Klasse einer HAK innerhalb von 4 Vorlesungen zu verpacken ist auch vollkommen unverständlich, zu lernen wie man einen Jahresabschluss und gängige Buchungssätze liest wäre deutlich passender gewesen. Das größte Problem ist aber das es einfach kein berufsbegleitendes Studium ist, sondern einfach ein Abendstudium. Kurzfristige Ankündigungen zu Präsentationen und Ausarbeitungen sowie Gruppenarbeiten mit teils doch sehr großen Volumen sind da nur der Anfang. Wenn man über Monate hinweg 5-6 mal die Woche stundenlange Vorlesungen hat und keine Wunderarbeitsstelle hat wird man nur mit absolut Ach und Krach innerhalb von ein paar Wochen 3-4 Ausarbeitungen mit jeweils insgesamt 70-80 Seiten Ausmaß hinbekommen, vor allem wenn man währenddessen noch mehrere Gruppenmeetings in der Freizeit führen muss um die Gruppenarbeiten hinzubekommen. Sobald es dann auch mal Beschwerden oder Probleme gibt schlägt sich die FH auch sofort ohne Wenn und Aber auf der Gegenseite der Studenten. Und das ist einfach unverschämt, wenn man einen Dozenten hat der ohne Begründung die Hälfte der abgegebenen Prüfungen als Plagiat einstuft obwohl alle verschiedene Ergebnisse und keine Ähnlichkeiten hatten dann kann er das auch, außer man will vor Gericht gehen. Das ist auch der Hauptgrund warum ich dieses Studium einfach nicht empfehlen kann. Man wird einfach gequält und verhöhnt sobald man sich mal dagegen stellt.

Pro: Studieninhalte sind zumeist gut

Kontra: Schlechte Organisation, unfair zu Studenten

Micki (14-25)

Karrierestufe: Student

Marketing and Sales

FH Wien

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2019

Weiterempfehlung: Nein

88 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 1 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Persönlichkeit durch kleine Gruppen! 3.8 / 5.0
Wirtschaftsluft 4.7 / 5.0
Sehr gute Ausbildung mit Stärken und Schwächen 3.8 / 5.0