Psychologie SFU Wien

Gut aber keine öffentliche Universität

Jonathan, 10.10.2018

Psychologie

Bewertung des Autors
1.8 / 5
  • Studieninhalte 1.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 2.0 / 5.0
  • Dozenten 2.0 / 5.0
  • Organisation 4.0 / 5.0
  • Ausstattung 1.0 / 5.0
  • Campusleben 1.0 / 5.0
Ich habe Psychologie bei der SFU studiert und habe nach dem Bachelor umziehen wollen, weil die SFU was Campusleben und teilweise Lehrveranstaltungen nicht gefallen haben. Aktuel im Master in einer Universität in Brüssel, muss ich einne enormen Rückstand feststellen. Ich lerne hier gefühlt 10x mehr als ich es auf der SFU gehabt habe (Was auch daran liegt, dass ich im Master bin. Jedoch belege ich Bachelorkurse und kann daher trotzdem ein Vergleich machen). In Neurowissenschaften hat uns ein Professor gefragt, ob wir eine Prüfung schreiben wollen oder einfach eine 1 haben wollen. Der enorme Rückstand muss ich hier in Brüssel feststellen und entgegenwirken. In Statistik I und II wurden die Prüfungen geleakt, sodass auch jeder eine 1 bekommen hat. In Sozialpsychologie und Paradigmengeschichte musste wir für die Prüfung entweder ein Buch von Freud lesen oder 4 Artikeln (insgesamt 30 Seiten), da hatte schon wieder jeder eine 1. Solche Sachen gibt es auf einer öffentlichen Universität. Mein Punkt ist der: Wenn man Psychologie studieren will, dann muss man leider durch diese doofen Theoriebücher durch. Die Handbücher sollten eine Basis sein damit man ggbfs darüber im Seminar diskutieren kann. Diese Basis ist aber wichtig und wird teilweise nicht belehrt. Ich habe keine bzw. sehr wenige Kenntnisse über Sozialpsychologie. Neurowissenschaften, die Geschichte der Psychologie und Statistik (und damit quantitative Methoden). Ein professioneler Therapeut wird ja am Ende schliesslich fähig sein müssen, über verschiedene Sichtweise das Leiden eines Patienten analysieren müssen. Ich würde daher die SFU keinen empfehlen.

Pro: Einfacher Bachelorabschluss, gute Organisation, Kontakt zu Dozenten

Kontra: Mangelhafte Kentnisse

Jonathan (14-25)

Karrierestufe: Student

Psychologie

SFU Wien

Abschluss: Ja

Studienbeginn: 2014

Weiterempfehlung: Nein

736 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 5 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Gute Erfahrungen 4.3 / 5.0
Ich bereue es, hier zu sein 1.5 / 5.0
Kompetentes Lehrpersonal 4.0 / 5.0
Interessante und umfassende Bildung, gute Betreuung 4.0 / 5.0
Absolute Weiterempfehlung 4.3 / 5.0
Auch Privatunis können was! 4.2 / 5.0
Sehr gute Ausbildung 4.7 / 5.0
Persönliche Betreuung und individuelle Anpassung 4.0 / 5.0
Super Uni für alle, die Schulatmosphäre vorziehen 4.7 / 5.0