Osteuropäische Geschichte Uni Wien

Kurzinfo
  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Regelstudienzeit 4 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 120
Uni Wien
2.9 / 5.0 (41 Bewertungen) Universitätsring 1
1010 Wien
Tel.: +43 1 42770

Den Studiengang "Osteuropäische Geschichte" an der staatlichen "Uni Wien" studierst Du in der Regel 4 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Master of Arts (M.A.)". Das Studium findet in Wien statt. Leider wurde das Studium bisher noch nicht bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Das Masterstudium Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien vermittelt eine fortgeschrittene Ausbildung zur Forschung und Vermittlung osteuropäischer Geschichte. Es bereitet auf geschichtswissenschaftliche und andere geistes-, sozial- oder kulturwissenschaftliche Doktoratsstudien sowie auf Berufsfelder vor, in denen breite Kenntnisse der Osteuropäischen Geschichte Voraussetzung sind (Osteuropa-Forschung und Vermittlung von Osteuropa-Kenntnissen; Archiv-, Dokumentations-, Ausstellungs-, Museumswesen, Medien- und Kulturarbeit, fachspezifische Erwachsenen- und Berufsfortbildung, Verlagswesen, Gender Mainstreaming, historische Verständigungsarbeit, Tourismus; etc.).

Inhalte

Inhalte

  • Geschichtswissenschaftliches Denken und Arbeiten
  • Fremdsprachen in der Geschichtswissenschaft
  • Alternative Pflichtmodule
  • Hauptprobleme, Quellen und Methoden der Osteuropäischen Geschichte
  • Vertiefungsmodul
  • Forschungsmodul

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Studieninhalte 0.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Organisation 0.0 / 5
  • Ausstattung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Bewerte als Erster Dein Studium Erfahrungsbericht schreiben

Würdest Du
Dein Studium
weiterempfehlen?

Jetzt Bewertung abgeben!