Orientalistik Uni Wien

Organisatorisch eine Katastrophe

P., 15.04.2021

Orientalistik

Bewertung des Autors
2.0 / 5
  • Studieninhalte 3.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 1.0 / 5.0
  • Dozenten 3.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 1.0 / 5.0
  • Campusleben 3.0 / 5.0
Ich studiere jetzt im 4 Semester Orientalistik mit Schwerpunkt Arabistik/Islamwissenschaft an der Uni Wien. Die Studieninhalte mit meinem Schwerpunkt habe ich mir ganz anders vorgestellt. Die meisten Vorlesungen beziehen sich auf den Alten Orient, das heißt vor 4000Jahre. Lediglich eine einzige Veranstaltung sich grob auf die aktuelle Politik der Region bezogen. Die Sprachkurse für Arabisch sind je nach Dozent in Ordnung oder eine absolute Unmöglichkeit. Es wird anhand eines alten Skriptes unterrichtetet, welches Wort für Wort aus dem Bulgarischen übersetzt wurde und hat teilweise einige Fehler. Der Fokus wird eindeutig auf die Grammatik gelegt. Allerdings wird alles so oberflächlich und schnell unterrichtet, dass man die Sprache eigentlich nicht lernt. Für dieses Semester wurde uns ein Konversationskurs wegen Geldmangel gestrichen, weshalb nun fasst 30 Leute in einem Konversationskurs sind, der nur einmal in der Woche stattfindet. Die Dozentin ist überfordert, wir Studenten/innen sind alle genervt. Eine wirkliche tätige Studienvertretung gibt es nicht und auch sonst ist die Fakultät (zumindest für den Arabischteil nur schlecht organisiert) Ich bin aus Deutschland hergezogen zum Studium, dabei sind kleinere deutsche Unis viel besser aufgestellt als diese Fakultät.

Pro: Studentenzusammenhalt

Kontra: Siehe Text

P. (26-30)

Karrierestufe: Student

Orientalistik

Uni Wien

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2019

Weiterempfehlung: Nein

121 mal gelesen - Bericht für 50% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 1 1 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.