Medizinische Informatik TU Wien

1 Erfahrungsbericht

  • Studieninhalte 1.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 2.0 / 5
  • Dozenten 3.0 / 5
  • Organisation 4.0 / 5
  • Ausstattung 5.0 / 5
  • Gesamtbewertung 3.0 / 5

Details zum Studium

Kurzinfo
  • Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Regelstudienzeit 6 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 180
TU Wien
3.2 / 5.0 (19 Bewertungen) Karlsplatz 13
1040 Wien
Tel.: +43 1 588010

Den Studiengang "Medizinische Informatik" an der staatlichen "TU Wien" studierst Du in der Regel 6 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)". Das Studium findet in Wien statt. Ehemalige und aktuelle Studenten haben den Studiengang bisher 1 mal bewertet. Dabei wurden im Durchschnitt 3.0 Sterne verteilt. Damit erhält dieser Studiengang eine schlechtere Bewertung als die Hochschule im Durchschnitt (3.2 Sterne, 19 Bewertungen). Die Studenten haben die Kategorien Ausstattung, Organisation und Campusleben besonders gut bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Das Bachelorstudium Medizinische Informatik verbindet als Integrationsfach die Vermittlung von Schlüsseltechnologien und technischen Verfahren in Bereichen wie Life Sciences, Software und Requirements Engineering, Visualisierung und Usability, IT-Planung und -Betrieb, Datenschutz und Process Engineering mit der Ausbildung in medizinischen Grundlagen.

Inhalte

Inhalte

  • Algorithmen und Programmieren
  • Computersysteme
  • Mathematik, Statistik und Theoretische Informatik
  • Medizinische Grundlagen
  • Medizinische Informatik
  • Software Engineering

Aktuelle Erfahrungsberichte Medizinische Informatik

Alternative Studiengänge

FH Oberösterreich
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
TU Wien
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Medizinische Universität Wien
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!