Medical Engineering Uni Linz

Meine Erfahrungen

Anonym, 03.06.2021

Medical Engineering

Bewertung des Autors
2.8 / 5
  • Studieninhalte 2.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 2.0 / 5.0
  • Dozenten 2.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 5.0 / 5.0
  • Campusleben 5.0 / 5.0
Die LVAs finde ich nur teilweise schwierig. Das größere Problem ist, dass einfach keine Struktur dahinter ist und dass man i.was aus der LVA lernt. Die medizinischen Fächer sind viel zu anspruchsvoll, die technischen gehen so halbwegs, wenn man manche extrem schwierigen LVAs nicht berücksichtigt. Der Campus ist gut. Es gibt eig. immer Plätze in den Hörsälen, auch wenn man mal verspätet ist. Da man manche LVAs auch mit den Medizinstudenten hat und die LVAs dementsprechen von ihrem Institut geleitet wird, werden wir oft nicht wahrgenommen. Lernunterlagen bekommt man immer viel später und das meisten erst nach vielen Emails und Stress. Manchmal weiß ich selber nicht, was ich danach werde. Ein Arzt, Ingenieur oder gleich arbeitslos (wie ein Prof uns das mal gesagt hat).

Pro: paar nette Profs,

Kontra: sehr schlechte Organisation,

Anonym (14-25)

Karrierestufe: Student

Medical Engineering

Uni Linz

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2019

Weiterempfehlung: Nein

83 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 4 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.