Medical Engineering Uni Linz

1 Erfahrungsbericht

  • Studieninhalte 2.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 2.0 / 5
  • Dozenten 2.0 / 5
  • Organisation 1.0 / 5
  • Ausstattung 5.0 / 5
  • Gesamtbewertung 2.4 / 5

Details zum Studium

Kurzinfo
  • Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Regelstudienzeit 6 Semester
  • Studienform Vollzeit
  • Campus Linz
  • ECTS 180
Uni Linz
2.5 / 5.0 (13 Bewertungen) Altenbergerstraße 69
4040 Linz
Tel.: +43 732 24680

Den Studiengang "Medical Engineering" an der staatlichen "Uni Linz" studierst Du in der Regel 6 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)". Das Studium findet in Linz statt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Ehemalige und aktuelle Studenten haben den Studiengang bisher 1 mal bewertet. Dabei wurden im Durchschnitt 2.4 Sterne verteilt. Damit erhält dieser Studiengang eine schlechtere Bewertung als die Hochschule im Durchschnitt (2.5 Sterne, 13 Bewertungen). Die Studenten haben die Kategorien Campusleben, Ausstattung und Dozenten besonders gut bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Im Bereich Medical Engineering hat die JKU alles relevante Wissen und Know-How aus zwei Welten unter einem Dach. ForscherInnen und Lehrende zweier Fakultäten - das Linz Institute of Technology und die Medizinische Fakultät - arbeiten hier Hand in Hand. Das ist einmalig in Österreich und ermöglicht dir:
 
  • Wissenstransfer durch gemeinsame Vorlesungen von IngenieurInnen, NaturwissenschafterInnen und MedizinerInnen
  • eine breit gefächerte Auswahl an Vertiefungsrichtungen von Geräte- und Softwareentwicklung über Materialwissenschaft bis hin zu Nanotechnologie und Robotik an der JKU
  • Praxisnähe durch die vielen Kompetenzzentren und Industriekooperationen der JKU

Inhalte

Inhalte

  • Mathematik
  • Mechanik
  • Elektronik
  • Informatik
  • Chemie und Werkstoffkunde
  • Modellbildung und Simulation
  • medizinische Grundlagenausbildung
Hinzu kommen eine Problemlösungskompetenz und fächerorientierte Vertiefung in den Bereichen:
 
  • Medizinische Gerätetechnik
  • Bildgebende Diagnostik
  • Organersatz (Tissue Engineering und Prothetik)
  • Medizinische Materialien sowie deren Erzeugung und Verarbeitung
  • Medizinische Informatik
  • Biomechanik
  • Medizinische Elektronik, Messtechnik und Mikrosystemtechnik
  • Rehatechnik inkl. Prothetik und Orthetik
  • Medizinische Robotik

Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife (z. B. österreichische Matura)
  • Englischkenntnisse auf Level B2 (Maturaniveau) empfohlen

Aktuelle Erfahrungsberichte Medical Engineering

  • Medical Engineering (JKU)
    Weiterempfehlung: Nein

    Die LVAs finde ich nur teilweise schwierig. Das größere Problem ist, dass einfach keine Struktur dahinter ist und dass man i.was aus der LVA lernt. Die medizinischen Fächer sind viel zu anspruchsvoll, die technischen gehen so halbwegs, wenn man... » Erfahrungsbericht weiterlesen

    Anonym, 03.06.2021
    84 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich

Alternative Studiengänge

FH Oberösterreich
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!