Medical Engineering (berufsbegleitend) FH Oberösterreich

Absolut nicht zu empfehlender Master

Student, 03.05.2016

Medical Engineering (berufsbegleitend)

Bewertung des Autors
1.7 / 5
  • Studieninhalte 1.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 2.0 / 5.0
  • Dozenten 2.0 / 5.0
  • Organisation 2.0 / 5.0
  • Ausstattung 2.0 / 5.0
  • Campusleben 1.0 / 5.0
Der Vorteil eines Masters sich spezialisieren zu können ist hier in keinster Weise gegeben. Es gibts nur vorgefertigte Module, die teilweise überhaupt keinen Praxisbezug haben. Im Modul Materialwissenschaften wurden Molekulare Testsysteme bis ins Detail durchgesprochen, ohne jedoch Grundlagen oder Praxisbezug zu thematisieren. Der Dozent ist außer der zweistündigen Lehrtätigkeit arbeitslos. Im zweiten Fach von Materialwissenschaften - Oberflächentechnologie - war die Durchfallquore beim ersten Antritt 100%, und beim zweiten Antritt immer noch 50% da der Dozent einerseits ein katastrophal schlechtes Skript herausgibt, andererseits völlig überzogene Ansprüche stellt.
Kritik von seiten der Studierenden wurde grundsätzlich ignoriert, auf Wünsche und Verbesserungsvorschläge wurde nicht eingegangen und Absprachen wurden nicht eingehalten.

Kontra: kaum wahlmöglichkeiten, schlechte Dozenten, mangelhafte Organisation

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2014

Weiterempfehlung: Nein

1401 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 3 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.