Luftfahrt / Aviation FH Joanneum

Schwierig aber auf jedenfall schaffbar

Thomas, 14.05.2019

Luftfahrt / Aviation

Bewertung des Autors
4.7 / 5
  • Studieninhalte 5.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 5.0 / 5.0
  • Dozenten 5.0 / 5.0
  • Organisation 4.0 / 5.0
  • Ausstattung 4.0 / 5.0
  • Campusleben 5.0 / 5.0
Allgemein ist der Einstieg für AHS-Absolventen schwieriger als für HTL-Absolventen. Das Niveau ist in fast allen Gegenständen sehr hoch, allen voran Mathematik und (MINT-Fächer). Man sollte ein Grundlegendes technisches Verständnis mitbringen, explizites Vorwissen ist zwar förderlich, aber nicht notwendig. In den Prüfungsphasen (je Semester ca. 4-5 Wochen) ist wirklich kaum Zeit für viele Freizeitaktivitäten, dafür ist die FH fürs lernen sehr gut ausgestattet. 24/7 Zugang zu den Räumlichkeiten mit Beamer, Tafel, Study-Lounge, Kaffeemaschine… In den „normalen Vorlesungsphasen“ ist, wenn man sich seine Zeit gut einteilt, genug Freizeit. Wenn man mit Lernen und Hausübungen unter der Woche gut zurecht kommt, ist es auch leicht möglich das ganze Wochenende nichts für die FH zu tun. Die meisten Vortragenden (Vor allem in den MINT-Fächern) sind fachlich sehr kompetent. Situationen, in denen einer der Professoren nicht weiterweiß, gibt es nicht. Wobei man in wenigen Nebengegenständen auch nur durchschnittliche (auf keinen Fall schlechte) Professoren hat. Die Motivation der Professoren ist bei durchgehend allen, sehr hoch. Es ist jederzeit möglich mit den Professoren über den Stoff zu reden und sich Stoff aus dem Unterricht noch einmal persönlich erklären zu lassen. Hierbei ist es nicht unüblich, dass sich ein Professor für einen Persönlich 15-20 Minuten Zeit nimmt und dass bei fast allen Professoren ohne Termin. Die „Klassengemeinschaft“ und auch die Gemeinschaft Jahrgangsübergreifend ist sehr gut, es gibt auch sehr viel Aktivitäten wie das Team-Drone-Tech, Die Joanneum Aeronautics… Zum Abschluss ist es noch einmal wichtig zu sagen: Das Studium ist sehr schwierig dafür sehr persönlich, es zahlt sich aus und ist sehr interessant.

Pro: Sehr gutes (persönliches) Verhältnis zu Vortragenden, kleine Klassengrößen, sehr hochwertiges Studium

Kontra: Die Administration könnte die Studierenden besser unterstützen, Ausstattung der Vorlesungsräume ist teilweise veraltet

Thomas (14-25)

Karrierestufe: Student

Luftfahrt / Aviation

FH Joanneum

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2018

Weiterempfehlung: Ja

55 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 2 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Extrem zeitaufwendig 2.5 / 5.0
Interessantes Studium, hoher Zeit-/Leistungsdruck 3.3 / 5.0
Nie wieder! 1.8 / 5.0
"Friss oder stirb" 1.8 / 5.0
Stark verbesserungswürdig 1.2 / 5.0
Zeitaufwendig aber interessant 4.0 / 5.0
Harte Zeiten 1.8 / 5.0
Hartes Studium, das sich lohnt 4.7 / 5.0
Interessante Inhalte schlechte Organisation 3.2 / 5.0
Nichts, was sich lohnt, ist einfach ;) 4.0 / 5.0