Luftfahrt / Aviation FH Joanneum

Ein harter Weg zum Traum der Fliegerei

Arian, 20.05.2019

Luftfahrt / Aviation

Bewertung des Autors
4.5 / 5
  • Studieninhalte 5.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 4.0 / 5.0
  • Dozenten 5.0 / 5.0
  • Organisation 4.0 / 5.0
  • Ausstattung 5.0 / 5.0
  • Campusleben 4.0 / 5.0
Wie im Titel bereits geschrieben, eines muss man sich bewusst sein, dieses Studium ist anspruchsvoll, zeitintensiv und manchmal Nervenaufreibend. Aber dies sollte niemanden abschrecken. Die Luftfahrt ist nunmal ein hochkomplexes Thema. Ein HTL-Abschluss ist für dieses Studium keineswegs notwendig, hilfreich - auf jeden Fall, aber definitiv kein Muss! Die meisten Vorlesungen sind Anspruchsvoll, das brauchen wir nicht leugnen, aber vor allem im ersten Jahr, geht es darum, alle Studenten (AHS, HTL, HAK, etc.) auf ein einheitliches Niveau zu bringen. Was mir super gefällt ist, dass man bereits ab dem ersten Semester Vorlesungen hat, welche direkten Luftfahrtbezug haben, wie zum Beispiel Luftfahrtrecht oder die spannende Einführung in die Luftfahrttechnik. --> Auch fliegerisches Vorwissen ist für das Studium nicht notwendig. (Aber natürlich vorteilhaft :P). Die Dozenten kann ich im Großen und Ganzen nur loben. Die Dozenten sind zusammengefasst sehr motiviert und hilfsbereit. Also ihnen liegt wirklich etwas daran, dass die Studenten etwas lernen und sie, selbst wenn man etwas nicht verstanden hat, weiterhelfen sofern die Zeit vorhanden ist. Also im Stich gelassen fühlt man sich nicht! Ich denke schon, dass der Studienverlauf, durchaus durchdacht ist. Allerdings ist die Zeit eher Mangelware, dies führt dazu, dass das Tempo in den Vorlesungen relativ schnell ist. Um dies zu kompensieren gibt es auch immer wieder Übungen für zu hause. Und glaubt es oder nicht, aber die helfen wirklich ein fundamentales Verständnis für die Vorlesungen zu schaffen. Der Weg mag steinig sein, man hat bestimmt Höhen und Tiefen. Aber zusammengefasst kann ich sagen, dass dieses Studium sicher für alle Luftfahrtbegeisterten etwas ist. Also es ist definitiv kein Studium das man macht "damit man halt ein Studium hat". Sofern aber Interesse an der Luftfahrt gegeben ist, ist das Studium definitiv das richtige.

Pro: Motivierte Dozenten, geregelter Stundenplan, tolle Atmosphäre,

Kontra: Sehr viel Zeitaufwand notwendig

Arian (14-25)

Karrierestufe: Student

Luftfahrt / Aviation

FH Joanneum

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2017

Weiterempfehlung: Ja

282 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 8 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Extrem zeitaufwendig 2.5 / 5.0
Interessantes Studium, hoher Zeit-/Leistungsdruck 3.3 / 5.0
Nie wieder! 1.8 / 5.0
"Friss oder stirb" 1.8 / 5.0
Stark verbesserungswürdig 1.2 / 5.0
Zeitaufwendig aber interessant 4.0 / 5.0
Harte Zeiten 1.8 / 5.0
Hartes Studium, das sich lohnt 4.7 / 5.0
Interessante Inhalte schlechte Organisation 3.2 / 5.0
Nichts, was sich lohnt, ist einfach ;) 4.0 / 5.0