Kunststofftechnik Montanuniversität Leoben

Intensives Studium mit umfangreicher Ausbildung

Martin, 07.06.2021

Kunststofftechnik

Bewertung des Autors
3.5 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 4.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 4.0 / 5.0
  • Ausstattung 3.0 / 5.0
  • Campusleben 2.0 / 5.0
Dieses sehr umfangreiche Studium bietet eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Es wird versucht, die Ausbildung durch Übungen verpflichtend zu gestalten. Die Professoren sind sehr darauf bedacht, ihre Vorlesungen breit zu halten, wobei der Paxisbezug etwas untergeht. Grund dafür ist, daß einige Professoren selbst nie in der Industrie tätig waren. Es wird sehr viel Werbung um diese Studienrichtung gemacht, damit Studenten für die Universität gewonnen werden können. Dabei werden die tollen Berufsaussichten sehr hochgelobt. Nach Abschluss des Studiums bleiben jedoch viele Absolventen auf der Universität oder am zugehörigen PCCLeoben jahrelang oder für immer. Die Möglichkeiten, in der Industrie unterzukommen, sind sehr begrenzt. Es gibt viele kleinere Unternehmen, die keinerlei Sicherheit bieten oder insolvent werden oder die Bewerbung wird aufgrund der "Vielzahl an Bewerbern" abgelehnt. Zu diesem Thema wird dann auf der Universität vornehmlich "geschwiegen", denn "Schweigen ist Gold". Es gibt jedoch auch Absolventen, die sich selbständig machen oder Lehrer werden.

Pro: umfangreiche Ausbildung auf hohem Nivesu

Kontra: begrenzte Arbeitsplätze in der Industrie

Martin (36-40)

Karrierestufe: mit Berufserfahrung

Kunststofftechnik

Montanuniversität Leoben

Abschluss: Ja

Studienbeginn: 2011

Weiterempfehlung: Nein

95 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 1 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.