Kulturtechnik und Wasserwirtschaft Universität für Bodenkultur Wien

1 Erfahrungsbericht

  • Studieninhalte 4.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 3.0 / 5
  • Dozenten 4.0 / 5
  • Organisation 3.0 / 5
  • Ausstattung 4.0 / 5
  • Gesamtbewertung 3.6 / 5

Details zum Studium

Kurzinfo
  • Abschluss Diplom
  • Regelstudienzeit 4 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 120
Universität für Bodenkultur Wien
3.6 / 5.0 (25 Bewertungen) Gregor-Mendel-Straße 33
1180 Wien
Tel.: +43 1 476540

Den Studiengang "Kulturtechnik und Wasserwirtschaft" an der staatlichen "Universität für Bodenkultur Wien" studierst Du in der Regel 4 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Diplom". Das Studium findet in Wien statt. Ehemalige und aktuelle Studenten haben den Studiengang bisher 1 mal bewertet. Dabei wurden im Durchschnitt 3.6 Sterne verteilt. Damit erhält dieser Studiengang eine ähnliche Bewertung wie die Hochschule insgesamt (3.6 Sterne, 25 Bewertungen). Die Studenten haben die Kategorien Campusleben, Studieninhalte und Dozenten besonders gut bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Das Masterstudium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft hat zum Ziel, die Nutzung der natürlichen Ressourcen durch den Menschen zu ermöglichen. Den Studierenden werden jene Kenntnisse vermittelt, mit deren Hilfe sie dazu im Stande sind Naturwissenschaften und deren ingenieurtechnische Anwendungen, unter besonderer Berücksichtigung der Ansprüche der Natur zu verknüpfen. Zu dieser Ausbildung gehört neben einem gut fundierten naturwissenschaftlichen Basiswissen auch ein umfassendes Verständnis für die nachhaltige Nutzung der Ressourcen.

Inhalte

Inhalte

  • Allgemeine Grundlagen
  • Wasserwirtschaft und Umwelt
  • Querschnittsdisziplinen
  • Landmanagement, Infrastruktur und Bautechnik
  • Fächerübergreifendes Projekt
  • Freie Wahlfächer

Aktuelle Erfahrungsberichte Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

Alternative Studiengänge

Universität für Bodenkultur Wien
100%