Kommunikationswirtschaft FH Wien

Organisation ist eine Katastrophe

Stefan, 25.06.2016 Bericht archiviert

Kommunikationswirtschaft

Bewertung des Autors
2.5 / 5
  • Studieninhalte 3.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 2.0 / 5.0
  • Dozenten 2.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 4.0 / 5.0
  • Campusleben 3.0 / 5.0
Leider kann ich nichts gutes über den Studiengang Kommunikationswirtschaft auf der FH Wien der WKW schreiben. Es kommt mir sehr oft vor, als würde das Institut überfordert sein. Anstatt sich Fehler einzugestehen, bringt die Institutsleitung das Argument der Hol-Schuld hervor. Bei einem kommunikationswissenschaftlichen Studium kann man als Student schon davon ausgehen, dass die interne Kommunikation, vor allem die Kommunikation zwischen Institut und Studenten, eigentlich einwandfrei abläuft. Leider Fehlanzeige.

Zu den Inhalten: Die Lehrveranstaltungen sind alle zu Theoretisch. Für neue Technologien sowie kreative Einfälle gibt es keinen Platz.

Zu den Lektoren: Ich kann mich noch erinnern, wie mir am Tag der offenen Tür versichert wurde, dass der Großteil der Lektoren direkt aus der Wirtschaft kommt. Naja... Leider unterrichten sehr viele Unternehmensberater, die komischerweise auf 4 FHs gleichzeitig Lehrveranstaltungen abhalten und nur wenig von der Praxis berichten. Unternehmensberater ist aus meiner Sicht nur ein Deckmantel.
Ich hab das Studium berufsbegleitend gemacht und wir hatten einige Probleme mit Lektoren, die es einfach nicht überrissen haben, dass sehr viele Vollzeit gearbeitet haben. Da gab es Situation, wo Lektoren gefordert hatten, innerhalb von 24 Stunden Präsentationen bzw. ein Paper zu machen. Manchmal kam es mir vor als würden die von uns denken, dass wir den ganzen Tag Zuhause verbringen und Nasenbohren.

Zu den Unterrichtszeiten:
Auf der Webseite steht "fallweise Samstag". Fallweise würde ich gegen "jeden" tauschen.

Pro: Gebäude ist schön

Kontra: Organisation, Inhalt, Lektoren

Stefan (26-30)

Karrierestufe: Manager

Kommunikationswirtschaft

FH Wien

Abschluss: Nein

Studienbeginn: keine Angabe

Weiterempfehlung: Nein

2974 mal gelesen - Bericht für 89% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 8 1 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.