Kommunikation, Wissen, Medien FH Oberösterreich

Kombination aus IT und Sozialwissenschaften ?

Ulrike, 04.08.2020

Kommunikation, Wissen, Medien

Bewertung des Autors
4.3 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 4.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 5.0 / 5.0
  • Ausstattung 5.0 / 5.0
  • Campusleben 4.0 / 5.0
Das KWM Studium ist ein sehr vielseitiges Studium. Es teilt sich grob in vier Schwerpunkte: Kommunikation/Online Marketing, User Experience und Interaction Design, E-Learning und Programmierung/Webentwicklung. In allen vier Bereichen wird mit den Basics begonnen und die Grundlagen vermittelt. Dies ist insbesondere für AnfängerInnen und QuereinsteigerInnen, wie auch ich eine war, besonders wichtig. Besonders relevant ist dies wohl für die Programmierfächer. Auch als absoluter Programmier-Neuling bekommt man alle nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Dabei darf man sich auch nicht von Mitstudierenden verunsichern lassen, die bereits Vorkenntnisse mitbringen. Ganz im Gegenteil, unter den Studierenden wird zusammen geholfen, auch auf Hilfe von StudentenInnen aus höheren Semester kann man zählen. Zusätzlich werden auch seitens des Studiengangs Tutorien angeboten. Das Studium bietet also eine breit gefächerte, sowohl technische als auch sozialwissenschaftliche, Ausbildung. Diese bietet eine sehr gute Grundlage um anschließend ins Berufsleben einzusteigen und so seine Kenntnisse und Fähigkeiten noch zu vertiefen oder ein Masterstudium anzuschließen. In den höheren Semestern wird zunehmend klarer, wie wichtig ein fächerübergreifendes Verständnis ist und wie die einzelnen Schwerpunkte zusammenspielen. Dies ist eine Besonderheit des KWM-Studiums, die in der Berufswelt sehr gefragt und geschätzt wird. Als KWM-Studierende/r erlangt man die Fähigkeit Probleme und Aufgabenstellungen von verschiedenen Sichtweisen zu betrachten und das wird in vielen Unternehmen gefragt. Eine gezieltere Fokussierung auf einen bestimmten Schwerpunkt ermöglichen die Wahlfächer, Studienprojekte und vor allem auch das Berufspraktikum im 5. Semester. Dennoch sollte man sich dessen bewusst sein, dass einen alle vier Schwerpunkte das gesamte Studium über begleiten. Und ja, es kommt der Zeitpunkt an dem man sich selbst für ein oder zwei Schwerpunkte entschieden hat und dabei automatisch die Motivation für die jeweils anderen sinkt. Die Mehrheit der hauptberuflichen ProfessorenInnen und nebenberuflich Lehrendenden sind sehr engagiert, kompetent und hilfsbereit. Insbesondere der Input durch Lehrende aus der Praxis ist eine große Bereicherung. Auch die Studiengangssekretärinnen, die sich um die Organsiation kümmern, sind stets hilfsbereit und entgegenkommend. Zum Leben am Campus kann ich nicht viel sagen, da ich selbst von Linz nach Hagenberg mit dem Auto gependelt bin. Das was ich aber miterlebt habe, wie beispielsweise das Sommerfest oder auch die FH-Karrieremesse bleiben mir in guter Erinnerung. Des Weitern kann ich sagen, dass der Campus ein sehr ansprechendes eigenes Flair hat, um sich wohl zu fühlen. Als einzigen negativen Punkt möchte ich an dieser Stelle die Parkplatzsituation nennen. Dadurch, dass sich immer mehr Firmen am Campus ansiedeln, sind die Parkplätze leider mittlerweile zur Mangelware geworden. Nicht unerwähnt möchte ich auch die Absolvierung des letzten (6.Semester) per Fernlehre lassen, was aufgrund der Situation mit Covid-19 erforderlich war. Trotz geringer Vorbereitungszeit wurde quasi von heute auf morgen auf Fernlehre umgestellt und es konnten nahezu alle Lehrveranstaltungen wie geplant statt finden. Dadurch wurde uns Studierenden eine Verzögerung des Studienabschlusses erspart. Es war eine große Herausforderung und Umstellung, sowohl für uns Studierende aber auch für die Vortragenden. Meiner Meinung nach wurde diese Herausforderung sehr gut bewältigt und es haben sich durchaus auch Vorteile aus der Situation im "Homeoffice" ergeben. Ob ich das Studium weiterempfehlen kann?! JA, vor allem auch an Personen die schon gearbeitet haben und ihre berufliche Laufbahn in eine neue Richtung lenken möchten. Mir wurden durch das KWM-Studium neue Türen geöffnet, wofür ich sehr dankbar bin.

Pro: Vielseitigkeit, Vortragende, Campus, Studienprojekte, Berufspraktikum

Kontra: Parkmöglichkeiten, Schwerpunktsetzung eingeschränkt möglich (nicht als Kontra aber dessen bewusst machen!)

Ulrike (26-30)

Karrierestufe: mit Berufserfahrung

Kommunikation, Wissen, Medien

FH Oberösterreich

Abschluss: Ja

Studienbeginn: 2017

Weiterempfehlung: Ja

114 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 7 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Tolles Studentenleben aber zu viel Programmieren 3.7 / 5.0
Extrem vielseitiges Studium! 4.3 / 5.0
Breites Studium im Internet und Medienbereich 4.8 / 5.0
Ideale Vorbereitung auf das Berufsleben! 4.5 / 5.0
Studium am Puls der Zeit 4.3 / 5.0
Eine gute Basis für Berufs- und Akademikerwelt :-) 4.7 / 5.0