Informatik FH Wiener Neustadt

Falsche Hoffnungen für Interessierte

Max, 06.02.2020

Informatik

Bewertung des Autors
2.0 / 5
  • Studieninhalte 2.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 1.0 / 5.0
  • Dozenten 1.0 / 5.0
  • Organisation 2.0 / 5.0
  • Ausstattung 3.0 / 5.0
  • Campusleben 3.0 / 5.0
Bei diesem Studium werden fast alle genommen, die sich bewerben. Das hat auch einen guten Grund. Der Großteil muss nach kürzester Zeit wieder aufhören, weil es für IT-Neulinge nahezu nicht schaffbar ist. Ich finde es eine Frechheit, dass nicht schon zum Studienbeginn darauf hingewissen wird, wie hoch die Dropout-quote ist. Ich rate jedem von diesem Studium ab, der noch keine Erfahrung im Programmieren hat (Prolog wird gelehrt, was eigentlich ziemlich unnötig ist). Wenn in der ersten LV des Studiums gesagt wird: "Ihre beiden Sitznachbarn werden Sie bald nicht mehr sehen.", dann sagt das eigentlich schon alles über die Betreuung und dem Umgang mit den Studenten aus. Ich denke nicht, dass das Niveau dadurch steigt, wenn man so schlecht lehrt, dass es nur für Studierende mit Vorerfahrung schaffbar ist. Wenn sich manche Lehrende über ihre LVs mehr Gedanken machen würden (didaktisch sinnvoller aufbereiten), dann würden das bestimmt auch mehr Neulinge schaffen. Diese wären dann nach dem Studium mit Sicherheit nicht schlechter. Im Nachhinein betrachtet sind die dort gelehrten Inhalte für jeden durschnittlich intelligenten Menschen lernbar. Nur wenn dort so übertrieben schlecht und unfair gelehrt wird, hilft das eben auch nichts. Natürlich bezieht sich diese Kritik nicht auf alle Vortrangenden. Es gibt natürlich auch Vortragende, die hervorragende Arbeit leisten. Die Kritik bezieht sich vor allem auf die Profs. in den Programmierfächern.

Pro: Familiäres Umfeld, manche Prof. sind sehr sympathisch und kompetent

Kontra: Katastrophale Prof. in den Programmier LVs, manche Profs. haben keine Ahnung von Didaktik, nicht Einsteigerfreundlich, für Neulinge fast unmöglich

Max (14-25)

Karrierestufe: Berufseinsteiger

Informatik

FH Wiener Neustadt

Abschluss: Nein

Studienbeginn: keine Angabe

Weiterempfehlung: Nein

89 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 4 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.