Human Resource Management und Arbeitsrecht mittel- und osteuropäische Länder (berufsbegleitend) FH Burgenland

Kurzinfo
  • Abschluss Master of Arts (M.A.)
  • Regelstudienzeit 4 Semester
  • Campus Eisenstadt
  • ECTS 120
FH Burgenland
4.4 / 5.0 (16 Bewertungen) Campus 1
7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)5 7705

Den Studiengang "Human Resource Management und Arbeitsrecht mittel- und osteuropäische Länder (berufsbegleitend)" an der privaten "FH Burgenland" studierst Du in der Regel 4 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Master of Arts (M.A.)". Das Studium findet in Eisenstadt statt. Leider wurde das Studium bisher noch nicht bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Die Kombination aus Personalmanagement, Arbeits- und Sozialrecht sowie das Kennenlernen von Arbeitsmärkten und Bildungssystemen mit speziellem Fokus auf Mittel-Osteuropa schaffen ein optimales Kompetenzprofil für PersonalmanagerInnen. Projekte, Traineeships und Studienexkursionen fördern die interkulturelle Handlungskompetenz. Renommierte Vortragende bringen ihre Erfahrung in Theorie und Praxis ein.

Inhalte

Inhalte

  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Human Resource Management
  • Arbeitsmarkt und Bildungssysteme
  • Projektmanagement und Informationssysteme
  • Praxisfälle, Projektstudien, Exkursionen

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Studieninhalte 0.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Organisation 0.0 / 5
  • Ausstattung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Bewerte als Erster Dein Studium Erfahrungsbericht schreiben

Würdest Du
Dein Studium
weiterempfehlen?

Jetzt Bewertung abgeben!

Alternative Studiengänge

100%
FH des bfi Wien
0%
FH Wien
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!