Holz- und Naturfasertechnologie Universität für Bodenkultur Wien

Kurzinfo
  • Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Regelstudienzeit 6 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 180
Universität für Bodenkultur Wien
3.9 / 5.0 (12 Bewertungen) Gregor-Mendel-Straße 33
1180 Wien
Tel.: +43 1 476540

Den Studiengang "Holz- und Naturfasertechnologie" an der staatlichen "Universität für Bodenkultur Wien" studierst Du in der Regel 6 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)". Das Studium findet in Wien statt. Leider wurde das Studium bisher noch nicht bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Ein Großteil der heute verarbeiteten Rohstoffe steht nur begrenzt zur Verfügung. Holz und Naturfasern können jedoch nachhaltig in großen Mengen bereitgestellt werden und zeichnen sich dadurch aus, dass sie wieder in den Kreislauf der Natur rückgeführt werden können. Das Studium Holz- und Naturfasertechnologie vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Nutzung technischer und wirtschaftlicher Möglichkeiten zur Aufbereitung und Veredelung von Holz und anderen nachwachsenden Rohstoffe zu intelligenten Werkstoffen, marktreifen Finalprodukten sowie zur Modellierung ihrer Wertschöpfungskette.

Inhalte

Inhalte

  • Allgemeine Grundlagen
  • Naturwissenschaften und Technik
  • Sozioökonomik
  • Wahlfächer

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Studieninhalte 0.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Organisation 0.0 / 5
  • Ausstattung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Bewerte als Erster Dein Studium Erfahrungsbericht schreiben

Würdest Du
Dein Studium
weiterempfehlen?

Jetzt Bewertung abgeben!

Aktuelle Erfahrungsberichte Holz- und Naturfasertechnologie

Alternative Studiengänge

Universität für Bodenkultur Wien
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
FH Salzburg
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!