Gesundheitsmanagement FH Kärnten

Volksschulregeln an der Fachhochschule

Carina , 22.09.2020

Gesundheitsmanagement

Bewertung des Autors
1.8 / 5
  • Studieninhalte 2.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 1.0 / 5.0
  • Dozenten 2.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 3.0 / 5.0
  • Campusleben 2.0 / 5.0
Berufsfreundlich studieren ja, aber bitte an den vorgeschriebenen Regeln, Bestimmung und Stundenlehrplan fest halten. Handy Verbot in der Lehrveranstaltung, Anwesenheitsliste und Verspätung wird mit zusätzlichen Ausgaben oder schlechter Note zum Abschluss kompensiert. Die fixen FH-Professoren sind "eingefahren"und vermitteln oft alte Lehrinhalte, die man sonst an der Berufsschule (Gesundheitswissenschaften) oder HAK (z.B. BWL 1 und 2)lehrt. Das Masterstudium ist nicht auf 21 Jahrhundert ausgerichtet. Themen wie Digitalisierung oder Projektmanagement sind nicht vorhanden... Dafür gibt's im Masterstudiengang sinnlose Studienfächer wie Vertragsrecht.

Pro: Sehr ruhig, große Räume, Organisation streng geregelt

Kontra: Starre Regeln, Lehrinhalte zum Teil veraltet

Carina (41-45)

Karrierestufe: mit Berufserfahrung

Gesundheitsmanagement

FH Kärnten

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2018

Weiterempfehlung: Nein

131 mal gelesen
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 0 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.