Angewandte Geowissenschaften Montanuniversität Leoben

Nicht nachmachen!

Mani, 01.07.2021

Angewandte Geowissenschaften

Bewertung des Autors
3.0 / 5
  • Studieninhalte 1.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 3.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 4.0 / 5.0
  • Ausstattung 3.0 / 5.0
  • Campusleben 3.0 / 5.0
Die erste Bewertung hat bereits alle wesentlichen Punkte behandelt und ich kann ihr nur völlig zustimmen. Hauptproblem im Studium sind tatsächlich die ersten 4 Semester. Diese haben kaum bis gar nichts mit den Geowissenschaften zu tun. Ein paar Beispiele: Im 3. Semester muss jeder die Grundzüge der Java-Programmierung lernen. Im 2. hat man die selbe Mechanikvorlesung wie die Maschienenbaustudenten. Man hat in den ersten 2 Semester 3 Physikprüfungen zu absolvieren und größtenteils irrelevante Themen, wie physikalische Chemie Beschäftigen einen auch noch. Was einen nicht beschäftigt sind Geowissenschaftliche Fächer. Diese kommen in denersten 4 Semester kaum bis wenig vor. Die relevanten Prüfungen, welche das Weiterkommen beeinflussen sind immer Grundlagenfächer, welche man für sein Fach ohnehin großteils vernachlässigen könnte. Ein weiterer Contra-Punkt ist Leoben an sich. Von den Leobener Schülern bleibt nach der Matura kaum einer in Leoben zum Arbeiten oder Studieren. Diese Tatsache sagt bereits genug. Generell kann ich es keinem empfehlen in einer obersteirischen, von der Abwanderung geplagten Kleinstadt seine Studienzeit zu verbringen. Des weiteren sinken seit einigen Jahren die Neuzugänge und man glaubt immer noch mit Studentenverbindungen und Studienfächern wie Bergbau und Erdölwesen beeindrucken zu können. Im Grunde lassen sich die Uni, einige Professoren und viele der Studenten einfach nur als rückwärtsgewandt bezeichnen. Man trauert immer noch der goldenen Zeit nach, in der Leoben ein beliebter Studienstandort war, der Ruf der Uni glänzte und die Kernbereiche der Uni noch relevant waren.
Abschluss: Nein

Studienbeginn: keine Angabe

Weiterempfehlung: Nein

90 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 7 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.