Genetik und Entwicklungsbiologie Uni Wien

Sehr schwer, aber auch sehr praxisorientiert

Paul, 09.01.2019

Genetik und Entwicklungsbiologie

Bewertung des Autors
4.8 / 5
  • Studieninhalte 5.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 5.0 / 5.0
  • Dozenten 5.0 / 5.0
  • Organisation 4.0 / 5.0
  • Ausstattung 5.0 / 5.0
  • Campusleben 5.0 / 5.0
Ich kann das Masterstudium „Genetik und Entwicklungsbiologie“ nur empfehlen, wenn man Chemie, Molekularbiologie und Medizin mit zukunftsträchtigen Technologien und Fachgebieten verbinden möchte (u.a. Epigenetik, Präzisionsmedizin, Molekulare Pathologie). International angesehen Dozenten mit vielen herausragenden Arbeitsgruppen und hochrangigen Publikationen (u.a Nature, Science). Aber sehr zeitaufwändig, umfangreich und schwer (selbst für sehr gute Molekularbiologen und Chemiker).

Pro: Praxisorientiert

Kontra: Zeitintensiv

Paul (31-35)

Karrierestufe: Manager

Genetik und Entwicklungsbiologie

Uni Wien

Abschluss: Ja

Studienbeginn: 2010

Weiterempfehlung: Ja

146 mal gelesen
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 0 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.