Finanz- und Versicherungsmathematik TU Wien

Kurzinfo
  • Abschluss Master of Science (M.Sc.)
  • Regelstudienzeit 4 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 120
TU Wien
3.1 / 5.0 (20 Bewertungen) Karlsplatz 13
1040 Wien
Tel.: +43 1 588010

Den Studiengang "Finanz- und Versicherungsmathematik" an der staatlichen "TU Wien" studierst Du in der Regel 4 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Master of Science (M.Sc.)". Das Studium findet in Wien statt. Leider wurde das Studium bisher noch nicht bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Die beruflichen Anforderungen an Finanz- und Versicherungsmathematikerinnen und -mathematiker haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen, verursacht durch Änderungen des gesamtwirtschaftlichen und regulatorischen Umfelds und des intensivierten Wettbewerbs im europäischen und internationalen Rahmen. Neben der klassischen Domäne der Lebens- und Pensionsversicherungsmathematik gibt es zahlreiche neue Aufgaben in der Finanz- und Versicherungsbranche inklusive der Aufstiegsorgane, die fachspezifische Kenntnisse benötigen. Hierzu zählen insbesondere Gebiete wie Sachversicherungen, Asset-Liability-Management, finanzielles Risikomanagement, Finanzmarktmodellierung sowie Derivatbewertung und - Absicherung.

Inhalte

Inhalte

  • Mathematische Spezialgebiete
  • Finanz- und Versicherungsmathematik
  • Vertiefung Finanzmathematik
  • Vertiefung Versicherungsmathematik
  • Gebundene Wahlfächer
  • Freie Wahlfächer

Bisher keine Bewertung vorhanden

  • Studieninhalte 0.0 / 5
  • Lehrveranstaltungen 0.0 / 5
  • Dozenten 0.0 / 5
  • Organisation 0.0 / 5
  • Ausstattung 0.0 / 5
  • Gesamtbewertung 0.0 / 5
Bewerte als Erster Dein Studium Erfahrungsbericht schreiben

Würdest Du
Dein Studium
weiterempfehlen?

Jetzt Bewertung abgeben!

Aktuelle Erfahrungsberichte Finanz- und Versicherungsmathematik

Alternative Studiengänge

0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!
0.0 0 Bewertungen
Jetzt bewerten!