Biomedizin und Biotechnologie Vetmeduni Vienna

Zukunft in biomed/vetmed Forschung (labor)

Stefan, 10.10.2020

Biomedizin und Biotechnologie

Bewertung des Autors
3.5 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 3.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 2.0 / 5.0
  • Ausstattung 4.0 / 5.0
  • Campusleben 4.0 / 5.0
In Mindeststudienzeit schaffbar. ABER, falls man eine Prüfung nicht schreibt/nicht schafft kommt man nicht ins nächste Semester. Ähnlich wie eine FH aufgebaut, Fächer sind aufbauend. Falls man einige Prüfungen im Studienjahr nicht schafft, muss man 1 Jahr warten, bis der Kurs nochmal angeboten wird. Stundenplan ist wöchentlich anders, Anfang viel mit Vetmed Studenten. Studium ist ein Mix aus (Vet)Medizin (viel), Biotechnologie (eher wenig), Biochemie (viel), Bioinformatik (mittel), Labor Übungen (viel), Praktika (selber organisieren). Interessante Gebiete wie Virologie, Genetik, Immunologie werden vorgestellt. Breites Wissen, viele Bereiche werden vorgestellt. Kein Ersatz fürs Medizinstudium! Man wird nach dem Bachelor im Forschungsbereich im Labor arbeiten und/oder davor noch einen Master machen müssen. Viele spezialisieren sich noch in einem Fachgebiet im Master. Im Vergleich zu Massenstudiengängen an der Uni Wien muss man nicht mit Wartesemestern wegen Platzmangel usw. rechnen. Professoren sind nicht immer didaktisch kompetent, muss meist alles selber lernen, beibringen. Größtenteils sind die Profs ansprechbar, gute Atmosphäre zum Lernen. Folien sind gut, Fächer sind interessant. Stressige Phasen mit vielen Prüfungen, dann folgen lockere Wochen. 2. Jahr ist man fast den ganzen Tag an der Uni, nur mit Mittagspause dazwischen. Fächer wie Anatomie, Histo, usw. sind auf Tiere fokussiert, nicht unbedingt Humanmedizin. Später wird man im Berufsleben, als Forscher auch mit Labor Tieren arbeiten müssen.

Pro: Mix aus Vetmedizin, Forschung, Labor, bisschen Biotechnologie

Kontra: Anhängsel der Vetmed Studenten, Arbeiten nebenbei nicht möglich, schlechte Organisation

Stefan (14-25)

Karrierestufe: Student

Biomedizin und Biotechnologie

Vetmeduni Vienna

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2018

Weiterempfehlung: Ja

85 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 5 0 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Biomedizin&Biotechnologie 4.3 / 5.0
Völlig Zufrienden 4.0 / 5.0
Gute Inhalte, grauenhafte Organisation 3.3 / 5.0