Betriebswirtschaft Uni Wien

Chaotisch und nicht so, wie es sein könnte

Friederike, 08.04.2018

Betriebswirtschaft

Bewertung des Autors
2.5 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 4.0 / 5.0
  • Dozenten 3.0 / 5.0
  • Organisation 1.0 / 5.0
  • Ausstattung 2.0 / 5.0
  • Campusleben 1.0 / 5.0
Die Universität kämpft mit organisatorischen Problemen. Es ist in manchen Schwerpunkten keine Nachanmeldung möglich, auch gibt es Veranstaltungen, die 50 Plätze und 120 Bewerber haben. Da jeder lehrende alles frei entscheiden kann,gibt es einige Kurse die erst am Semesterende angeboten werden und dafür geblockt. So etwas wie einen Stundenplan muss man sich selbst erstellen und jeden einzelnen Termin mit den anderen Veranstaltungen auf Überschneidungen überprüfen. Eine wirkliche Einführung - sprich Kennenlernen der Mitstudierenden ist nicht gegeben. Alles in allem bereue ich die Entscheidung, befinde mich jedoch im zweiten Master Semester und werde daher nicht wechseln. Allgemein kann ich dieses Chaos nicht empfehlen.

Pro: Vielfältige Vertiefungsmöglichkeiten

Kontra: schlechte Organisation, Klausuren in einem viel zu engem Zeitraum, oftmals Bezahlung von Kursmaterial notwendig

Friederike (14-25)

Karrierestufe: Student

Betriebswirtschaft

Uni Wien

Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2017

Weiterempfehlung: Nein

568 mal gelesen - Bericht für 33% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 1 2 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.