Ingenieurwissenschaften (Joint-Degree) Uni Salzburg

Gute, interdisziplinäre Ausbildung

Thomas, 04.05.2018

Ingenieurwissenschaften (Joint-Degree)

Bewertung des Autors
3.8 / 5
  • Studieninhalte 4.0 / 5.0
  • Lehrveranstaltung 4.0 / 5.0
  • Dozenten 4.0 / 5.0
  • Organisation 3.0 / 5.0
  • Ausstattung 5.0 / 5.0
  • Campusleben 3.0 / 5.0
Der Studiengang Ingenieurwissenschaften besteht aus 4 Semester an der PLUS, 2 Semester an der TU München und das 7. Semester wahlweise an der PLUS oder TUM zur Verfassung der Bachelorarbeit, auch in Kooperation mit einem Industriepartner. In Salzburg werden die grundlegenden Kenntnisse in Chemie, Physik, Mathematik und Materialwissenschaften vermittelt auf denen das restliche Studium aufbaut. Diese werden auch gut durch Übungen, vor allem in den chemischen Rechenübungen, Thermodynamik und der Mathematik gut vertieft. An der TU geht es dann knackig los mit Maschinenbau relevanten LV’s wie Technische Mechanik, Maschinenelemente etc. Für so ziemlich alle Vorlesungen gibt es aber wirklich gute Zentralübungen und Tutorübungen bei denen die Aufgaben dann im Detail besprochen werden. Im Hinblick auf die doch eher schwierigeren Prüfungen kann ich nur empfehlen die Übungen zu besuchen und am Ball zu bleiben und nicht alles 1 Woche vor der Prüfung reindrücken zu wollen. Schwächen zeigen sich am ehesten beim bürokratischen Aufwand aufgrund des Übertritts nach München und beim Einreichen der finalen Dokumente (beglaubigte Dokumente etc.) was aber aufgrund des engen Betreuungsverhältnisses an der PLUS gut und relativ problemlos gemeistert werden können. Grundsätzlich sind die Abschnitte in Salzburg naturwissenschaftlich ausgerichtet und an der TUM dann stark in Richtung Maschinenbau und technische Mechanik. Schlussendlich kann ich diesen Studiengang weiterempfehlen da man wirklich eine interdisziplinäre Ausbildung (naturwissenschaftlich sowie in Richtung Maschinenbau) bekommt und sagen, dass es kein triviales Studium ist aber mit Lernbereitschaft gut zu meistern.

Pro: Kontakt zu Dozenten, 2 verschiedene Standorte, breite Ausbildung

Kontra: Teilweise bürokratischer Aufwand

Thomas (26-30)

Karrierestufe: mit Berufserfahrung

Ingenieurwissenschaften (Joint-Degree)

Uni Salzburg

Abschluss: Ja

Studienbeginn: 2011

Weiterempfehlung: Ja

199 mal gelesen - Bericht für 19% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 8 35 Warning Icon

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Hochschulen)

Neu auf StudyCheck.at?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihre Hochschule an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@StudyCheck.at.

Ihre Hochschule hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Chaosstudium mit unmotivierten Professoren 2.3 / 5.0
Ein guter Studiengang für vielseitig Interessierte 4.2 / 5.0
Breit aufgestelltes Technikstudium 4.0 / 5.0
Anspruchsvolles, fächerübergreifendes Studium 4.5 / 5.0
Bachelorstudium mit vielen Perspektiven 4.0 / 5.0
Hat mich viel Nerven gekostet! 2.2 / 5.0
Chronologie der Kuriositäten 1.8 / 5.0
Chemistry and Physics of Materials? 2.0 / 5.0
Erfahrungen mit dem Double degree Ingenieurwissenschaft 3.7 / 5.0
Empfehlenswertes breit aufgestelltes Studium 4.3 / 5.0