Transkulturelle Kommunikation Uni Wien

12 Bewertungen von Studenten

  • Studieninhalte 3.2 / 5
  • Lehrveranstaltungen 3.0 / 5
  • Dozenten 3.1 / 5
  • Organisation 2.7 / 5
  • Ausstattung 2.3 / 5
  • Gesamtbewertung 2.9 / 5

Details zum Studium

Kurzinfo
  • Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
  • Regelstudienzeit 6 Semester
  • Campus Wien
  • ECTS 180
Uni Wien
3.3 / 5.0 (121 Bewertungen) Universitätsring 1
1010 Wien
Tel.: +43 1 42770

Den Studiengang "Transkulturelle Kommunikation" an der staatlichen "Uni Wien" studierst Du in der Regel 6 Semester. Du beendest Dein Studium nach bestandener Prüfung mit dem Abschluss "Bachelor of Arts (B.A.)". Das Studium findet in Wien statt. Ehemalige und aktuelle Studenten haben den Studiengang bisher 12 mal bewertet. Dabei wurden im Durchschnitt 2.9 Sterne verteilt. Damit erhält dieser Studiengang eine schlechtere Bewertung als die Hochschule im Durchschnitt (3.3 Sterne, 121 Bewertungen). Die Studenten haben die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen besonders gut bewertet.

Beschreibung

Studiengangsprofil

Das Ziel des Bachelorstudiums Transkulturelle Kommunikation an der Universität Wien ist die Vermittlung der grundlegenden wissenschaftlichen Kenntnisse und Methoden sowie der praktischen Fertigkeiten, die für die beruflichen Tätigkeit im Bereich der transkulturellen Kommunikation erforderlich sind. Transkulturelle Kommunikation ist gekennzeichnet durch professionellen Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt in allen Bereichen der Gesellschaft.

Inhalte

Inhalte

  • Studiengangs- und Orientierungsphase
  • Kultur und Kommunikation
  • Grundlagen der Textwissenschaft und Diskursanalyse
  • Translatorische Basiskompetenzen
  • Transkulturelle Kommunikation und ihre Berufsfelder
  • Wissenschaftliche Vertiefung

Aktuelle Erfahrungsberichte Transkulturelle Kommunikation

Seite 1 von 2
Seite 1 von 2